Hallo Welt,
hier ist die Bergdorf-Power von KA!

Schön, dass Sie uns besuchen.
Wir laden Sie gerne zu einem Rundgang ein!

Einladung zum Wettersbacher BÜRGERFEST 2017

Liebe Mitgliederinnen und Mitglieder der Bergdorf-Profis!
Liebe Mitbewohnerinnen und Mitbewohner der Bergdorf-Region von Karlsruhe!

Feiern Sie mit uns für einen guten Zweck und in einem anspruchsvollen Ambiente
auf unserem neuen Festplatz in Palmbach an der
ehem. Waldenserschule in der Henri-Arnaud-Str. 7 im Hof des Bad. Schulmuseums.

 

Freitag, 21. Juli 2017

Festbeginn: 14 Uhr mit Kaffee & Kuchen
Dieses Jahr mit PROGRAMM:
Kinder-Unterhaltung am Nachmittag
15.30 Uhr Tanzauftritt der Städt. Kindertagesstätte Wettersbach
18 Uhr Faßanstich mit dem MV Grünwettersbach
19 Uhr Schulband der Heinz-Barth-Schule
20 Uhr Überraschungs-Special

Gemeinsam mit Ihnen wollen wir ein paar schöne und heitere Stunden verbringen.
Wir freuen uns auf ein Kennenlernen oder Wiedersehen mit Ihnen.

Herausforderungen an eine zukünftige Stadtentwicklung

Wirtschaftsbürgermeisterin im Gespräch mit Gewerbetreibenden der Bergdorf-Region

Auf Einladung von Wirtschaftsbürgermeisterin Gabriele Luczak-Schwarz sowie der Wirtschaftsförderung Karlsruhe trafen am Freitag, den 5. Mai 2017 die Selbstständigen der Karlsruher Bergdorf-Gemeinden zu einem Gespräch zusammen. Zahlreich vertreten war dabei der Verein Bergdorf-Profis e.V., ein Zusammenschluss von Unternehmern und Geschäftsleuten der Karlsruher Höhenstadtteile.

Als ein zentrales Anliegen der Unternehmen war das mitgestalten der Zukunftsfähigkeit der Bergdorf-Region genannt worden. Auch sollte ein Stimmungsbild vermittelt werden, wie der Wirtschaftsstandort Karlsruhe aus ihrer Sicht wahrgenommen wird. Bürgermeisterin Gabriele Luczak-Schwarz betonte, dass es ihr wichtig sei, diese Themen im unmittelbaren Gespräch mit den Beteiligten zu erörtern und ihr Feedback direkt einzuholen.

Nach der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden der Bergdorf-Profis, Herrn Stadtrat Tilman Pfannkuch, stellte die Wirtschaftsbürgermeisterin in einem Impulsvortrag die Gesamtentwicklung des Wirtschaftsstandort Karlsruhe vor und ging dann auf die Situation und aktuellen Projekte in den Bergdörfern ein.

Im Anschluss fand eine lebhafte Diskussion mit den anwesenden Gewerbetreibenden statt.

Kritische Anmerkungen gab es zu bestehenden Bebauungsplänen, die von den Anwesenden als oftmals zu restriktiv bezeichnet wurden. Intensiv diskutiert wurde auch das Thema Gewerbeflächen in Bezug auf die künftigen Bedarfe der Unternehmen. Die Flächenangebote für kleine und mittlere Unternehmen sowie speziell für das Handwerk – zur Standortbindung bestehender und neuer Unternehmen – soll nachfragegerecht weiterentwickelt werden.

Angeregt wurde, in Zukunft wieder verstärkt die Bereiche Wohnen und Arbeiten sinnvoll zu verbinden. Unüberhörbar war der Wunsch nach noch besserer Infrastruktur, passend und finanzierbar.

Insgesamt fand ein konstruktiver Austausch statt, der von allen Teilnehmerinnen und Teilnehmer als positiv bewertet wurde und im Ergebnis durchaus auch eine Herausforderung an eine zukünftige Stadtentwicklung darstellt.

Zum gelungenen Event trug auch der Gastgeber des Abends, das Impuls Atelier Pletowski in Karlsruhe-Stupferich wesentlich bei.
Die repräsentativen Räume mit modernster Veranstaltungstechnik sorgten für eine ganz besondere Wohlfühl-Atmosphäre.

Herzlichen Dank dafür an Susanne und Stefan Pletowski mit ihrem gesamten professionellen Team.

Anteile der Mitglieder nach Branchen-Gruppen

%

Handel

%

Handwerk

%

Dienstleistungen

%

Freie Berufe

Galerie-Bilder von Klaus Eppele:
Neujahrsempfang 2017

Hier berichten wir über unsere
neusten Projekte und Veranstaltungen

  • Bericht Neujahrsempfang 2017
  • Bergdorf-Talk
  • Bürgerfest 2017
  • Aktion an der Wertstoff-Station Wettersbach

Wir sind Mitglied der City-Initiative Karlsruhe

Bergdorf-Talk mit Werksbesichtigung

Bergdorf-Talk mit Werksbesichtigung und Kurzreferat am 6. November um 18.30 Uhr: Die IHK und ihre Bedeutung für den kleinen Mittelstand...
mehr

Bergdorf-Talk zu Gast bei PI

„Gewerbeflächen im Karlsruher Osten - ein Satz mit X ?“ „In Karlsruhe sind der Zukunft Tür und Tor geöffnet...“ So klingt zumindest der...
mehr

Berufsfindung heisst das Ziel!

Bergdorf-Füchse zum Reinschnüffeln bei den Bergdorf-Profis besonders willkommen! Mit der Kampagne „Wirtschaft macht Schule“ ist die IHK...
mehr

Kooperationsvertrag mit der Oberwaldschule Aue unterzeichnet

Wirtschaft macht Schule: Oberwaldschule Durlach-Aue unterzeichnet Kooperationsverträge mit dem Verein Wettersbacher Selbstständiger e.V....
mehr